Menu

Büro- und Verwaltungsgebäude Sklarz | Schwarzhausen

  • Ansicht Bürogebäude Sklarz
  • Ansicht Bürogebäude Sklarz
  • Ansicht Bürogebäude Sklarz
  • Ansicht Bürogebäude Sklarz
  • Ansicht Bürogebäude Sklarz
  • Ansicht Bürogebäude Sklarz
  • Ansicht Bürogebäude Sklarz

Details

Neubau Büro- und Verwaltungstrakt in Schwarzhausen

Vorhaben: Erweiterung Produktionsstätte mit Neubau eines Büro- und Verwaltungstraktes

Bauherr: Sklarz Abwasser- und Umwelttechnik GmbH, Schwarzhausen

Entwurf: Michael Heß

Leistungen: Architektur, Tragwerk und Innenraum

Veröffentlichung:
– Teilnahme „tag der architektouren 2011“
– Teilnahme am “Preis des Deutschen Stahlbaues” 2012

Bauzeit: 2010- 2011

Bauen für den Mittelstand

Dass ein identitätsstiftendes Erscheinungsbild für mittelständische Unternehmen interessant ist, beweist der Neubau der Firma Sklarz in Schwarzhausen. Zeichenhaft macht der Erweiterungsneubau entlang der viel befahrenen Landesstraße auf den Standort des europaweit exportierenden Unternehmens aufmerksam und ergänzt die vorhandene Produktionshalle. Der Neubau wird durch stützenfreie Räume charakterisiert, welche sich an ändernde Nutzungsbedingungen anpassen können. Im Erdgeschoss befindet ein großzügiges Foyer, dahinter sind die Sozialräume für die Mitarbeiter angeordnet. Das Obergeschoss nimmt neben den Verwaltungsbüros einen  40 Personen fassenden Seminarraum auf, in welchem der Bauherr seine Kunden anhand der in eigener Fertigung entstehenden Produktpalette effizient schulen kann. Ein auskragendes Obergeschoss zur Erschließungsstraße hin definiert den Haupteingang.

Firma Sklarz hat erkannt, dass gute Architektur einen Mehrwert für Produktion und Image schafft. Zugleich ist die Architektur Teil der „corporate identity“, welche dem Bauherren eine verbesserte Situation innerhalb des Wettbewerbs sichert.

  • Share

Neue Projekte